HISARÖNÜ

Mit seinem flachen Meer und langen Stränden zieht es sehr viele Touristen an. Die Küstenlinie von Hisarönü hat eine Länge von 115 km. Es ist bekannt, dass die windige Luft und das saubere Wasser Asthma- und Herzkranken gut tut, und auch die Windsurfer bevorzugen wegen des konstanten Windes daher das Dorf Hisarönü. Es ist der beste Platz in der Region für Windsurfen.
Eine geographische Besonderheit ist die Lage Dorfes, das  teilweise auf der Datça- wie auch auf der Bozburun Halbinsel liegt. Auf der einen Seite liegt der Golf von Gökova und auf der anderen Seite der Hisarönü Golf.

Mit einer Größe von ca. 76 km2 ist Hisarönü die flächenmässig grösste Gemeinde im Bezirk Marmaris.

Blick über die Bucht von Hisarönü
Die Bucht von Hisarönü