ICMELER, die Schwester von Marmaris

...viel kleiner, aber genau so attraktiv

Blick über Stadtstrand und Hotels auf Icmeler

Gleich zweimal haben wir uns dazu entschlossen nach Icmeler an der Hauptstrasse von Marmaris entlang zu laufen. So berauschend schön sind die hier immer wechselnden Eindrücke und Aussichten, welche man auf die Bucht von Marmaris mit der Passage nach Rhodos oder zu den zahllosen anderen Inseln und Buchten, geniessen kann.

Und auch zweimal haben wir uns auf einen Besuch im Nazar Garden gefreut, einem direkt an der Hauptstrasse gelegenen Garten-Cafe.

So ruhig und entspannt wie hier kann man sonst wohl kaum sitzen, inmitten eines wunderschönen parkähnlich angelegten Garten,..man ist allerdings meist ohne weitere touristische Mitstreiter.

Das Nazarcafe mit seinem parkähnlichen Garten in Icmeler

Das Nazar Cafe liegt in einem parkähnlichen Grundstück, mit angeschlossenem Kinderspielplatz und ist somit auch für Familienbesuche geeignet.
Die Tischgruppen sind sehr idyllisch über die Gartenanlage verteilt, und sogar Hollywoodschaukeln stehen zur Verfügung. Ein durchaus romantischer Platz auch für Verliebte.
Das gastronomische Angebot ist auch zufriedenstellend, das Angebotene wird in sehr guter Qualität serviert. Das Personal ist sehr nett aber fast ohne Fremdsprachenkenntnisse, verirren sich doch leider nur sehr selten Touristen hierher.

Aber verständigen kann man sich schon, es helfen auch schon mal andere Gäste aus, meist Einheimische, die mit ihren Kindern da sind, steht doch ein schön ausgebauter Spielplatz zur Verfügung.



Eine Bootsfahrt muss nicht immer nur lustig sein,.. sie kann auch ein preiswertes Vergnügen sein..

..vor Allem wenn man sich dafür entscheidet ein Taksiboot zu nehmen um übers Wasser an einen Ort zu gelangen. Hier mal ein paar Bilder

Taxiboot von der Promenade Icmeler aus gesehen
Taxiboot von der Promenade Icmeler
Blick vom Taxiboot nach Marmaris
Icmeler vom Taxiboot aus gesehen
TRAUMLAND TÜRKEI
Bild ist verlinkt mit "Traumland Türkei"

Mit dem Boot oder zu Fuss,..beides ein lohnendes Vergnügen

Eine echte Empfehlung für alle Spaziergänger und  auch Handycap-Reisende. Ein ca 6km langer Spaziergang über die Promenade nach Icmeler. Man bekommt auf diesem Weg eine immer neue Aussicht und so viel Abwechslung geboten, dass man keine Anstrengung spürt.
Einmal ist der Weg so leicht zu bewältigen, flach und nur in einer kurzen Passage etwas ansteigend, und zum anderen bietet er auf der gesamten Strecke jede Menge Einkehrmöglichkeiten zum Verschnaufen oder zum Verweilen.
Auch Gäste mit "Rollatoren" sind auf der schön angelegten und befestigten Promenade gut aufgehoben.Übrigens halten die meisten Hotels hier Rollatoren vor, man kann diese oft kostenlos ausleihen.
Für den Rückweg bietet sich wiederum eine Fahrt mit dem Taksiboot an, dann erlebt man das Ganze mal vom Wasser aus,..ein ganz anderer Eindruck.
Taksibootanlegestellen sind über die ganze Wegstrecke verteilt, so dass man den Spaziergang jederzeit abbrechen kann. Wäre allerdings schade.
Ich wünsche Allen die es unternehmen viel Spaß.