EVRENSEKI,- In ständigem Wechsel !!

Daher sind diese Fotos und Beschreibungen auch schon fast Vergangenheit,..obwohl erst ein/zwei Jahre her. Vieles bleibt aber aktuell.

Blick auf die schneegekrönten Berge des Taurus

Der wohl schönste -und gepflegteste- Strand der Region..

Der schöne weite Strand von Evrenseki

..ist der Strand von Evrenseki. Hier wurde darauf geachtet dass er in genügender Breite erhalten blieb, und dass auch öffentliche Interessen gewürdigt wurden. Es gibt hier zwei öffentliche Strandabschnitte, den grossen (büyük) halk plaji, mit Fussballkäfig und Eventbühne, und den kleinen (kücük) halk plaji neben Neumann´s Parkrestaurant. Darüber hinaus stehen an der vorbeiführenden Promenade Fitnessparcours und Kinderspielplätze zur Verfügung. Angesiedelt sind neben den zahlreichen Hotelbars zwei private Strandbars, die "Rose" und eben "Neumann´s", für Besucher aus entfernteren Hotels, für die sich der Evrensekistrand als lohnenswertes Ausflugziel darstellt. Auch im Winter erscheint es hier etwas gepflegter als andernorts, man kümmert sich auch von öffentlicher Seite, der Kommune.Danke Recep.(Bürgermeister) Wenn man die Auswirkungen der Promenade auf Sideseite betrachtet muss man hier sagen, dass eine vorausschauende Planung und deren Ausführung zu einem stimmigen Ergebnis geführt haben.

Die privat öffentliche "Rose" Strandbar, sonniger Platz am Evrensekistrand

Private Beach- Bar am Strand von Evrenseki, die "Rose"

Ähnlich wie das Pendant "Neumann" am neuen Hafen ist auch die Rose, direkt vor dem Steg nach Kumköy, mittlerweile eine Institution mit sehr vielen Stammgästen, die bei einem Spaziergang über die prachtvolle Promenade hier gern ein Päuschen einlegen,..so wie wir.
Kein Weg ist uns, wie so vielen anderen auch, zu weit um hier in der angenehmen Wintersonne einen frischen Saft oder ein immer gut temperiertes Efes zu geniessen.
Hier an einem der schönsten Strände der Region, an der Schnittstelle der Urlaubsdestinationen Evrenseki und Kumköy treffen sich in den Zeiten des grossen Umbruches auch etliche Fans und Freunde des unermüdlich erscheinenden Hasan, der immer gut gelaunt die Wünsche seiner Gäste erfüllt. Aber auch der Chef selber hilft an betriebsamen Tagen aus und ebenso das immer sehr freundliche Servicepersonal.
Sehr köstlich sind auch die kleinen Snacks, wie Fladenbrot mit Sosse oder eine Forelle mit Salat zu erschwinglichen Preisen.
Bei schönem Wetter ein Muss für jeden der sich in der Umgebung bewegt.



Von EVRENSEKI nach GÜLTEPE,- Wanderung über Evrenseki Belediyesi, Kalemler und Yeniköy

Dies war einer der Spaziergänge, die wir uns für den Urlaub im Winter 2010/11 vorgenommen hatten, und den machten wir schon am dritten Tag nach der Ankunft.

Wir hatten einen schönen Tag erwischt, an welchem die Temperaturen um die Mittagszeit zwischen 25° und  30° lagen.

Mit einer solchen "Hitze" hatten wir beim Start morgens um 8.00h nicht rechnen können, sonst hätten wir uns mit einer grösseren Ration an Getränken eingedeckt.

Was wir nämlich zu dem Zeitpunkt nicht wussten war,..dass wir ab Evrenseki Ort keine Möglichkeit mehr hatten uns etwas zu besorgen. Weder in Kalemler noch in einem kleinen Weiler im Wald gab es einen Markt. Zwar hätten wir in Yeniköy eine Möglichkeit gehabt, aber das haben wir uns dann aufgespart bis nach Gültepe, wo wir dann aber den ersten Markt "überfallen" haben.

Dort gab es dann auch zur Belohnung ein Efes, ..das erste des Tages, und das schmeckt ja bekanntlich am Besten. Vor allem wenn man nach einem Spaziergang von etwas über 6 Std. reine Gehzeit

zur Tränke kommt.

Was wir hatten, waren ein paar herrliche Bilder im Kasten und in unseren Köpfen,..einfach eine schöne Tour durch die Hügelkette im Hinterland, die man von der Küste aus schön erkennen kann.

Auch der Blick in jetzt umgekehrte Richtung bot sich als herrliche Aussicht auf die Hotelkette von Gündogdu bis Side dar. An den Baukränen zwischen Royal Dragon und Aydin Bey Kings konnte man sich recht gut orientieren, aber geradezu ins Auge fielen vor allem die Kamelya´s, Selin und Fugla.

Ein weiteres Plus auf unserer Tour war die Tatsache, dass uns zwischen Kalemler und Yeniköy nicht ein einziges Auto begegnete. Das einzige Gefährt das wir wahrnahmen war der Traktor eines Waldarbeiters, der aber bei unserem Vorbeigehen still stand,..

wahrscheinlich machte der Fahrer gerade Pause.

Er wird ja wohl nicht bei unserem Anblick in den Wald geflüchtet sein??

Alles in Allem eine Tour, die ich jedem fitten und wanderlustigen Urlauber empfehle, die Tour kann in den verschiedensten Varianten gelaufen werden, und braucht nicht unbedingt auf die Länge unseres Spazierganges ausgedehnt zu werden.

Auf der Karte sind die blauen Fotopunkte anclickbar, es öffnen sich Fotos die nach erneutem antippen weitere Fotos freigeben. Leider hab` ich die Speicherkapazität bis zum vorletzten Punkt schon aufgebraucht,(hab vergessen die Fotos etwas zu komprimieren), aber bei der nächsten Karte werde ich dies berücksichtigen. Die komplette Bilderserie gibts wie immer in der Galerie.

Viel Spass beim geistigen Nachspazieren.

Wanderung Evrenseki
Landkarte von StepMap
StepMap Wanderung Evrenseki